Über mich...

Powered by Crissy
Musik begleitet mich mein ganzes Leben. Wir alle brauchen Luft zum Leben. Ich brauche Luft und Musik. Aufgewachsen bin ich in der >Motown Ära< und ich interessiere mich für jede Art von Musik. Für jede Situation im Leben gibt es ein Lied und wenn man die richtigen Wörter nicht finden kann, kann man es immer mit MUSIK sagen! MUSIK macht uns Menschlich und Unabhängig von Zwängen gibt uns die nötige Sensibilität, den erforderlichen Idealismus und die Kreativität um unsere Welt jeden Tag ein wenig besser zu machen!  

Ich bin in Frankreich geboren und habe dort sieben Jahre gelebt. Danach bin ich mit meinen Eltern nach Mannheim/Deutschland

übersiedelt.

Meine Mutter kommt ursprünglich aus Österreich und mein Vater ist Amerikaner und war zur damaligen Zeit bei der Armee. Bis zu

meinem 18. Lebensjahr lebte ich in Deutschland.

Die Musik begleitet mich seit meinem 8. Lebensjahr. Die Teilnahme an einigen Wettbewerben wie z.B.ein Auftritt in Freistadt und

Auftritte in Österreich bestärkten mich auch weiterhin an meinem Traum zu Singen fest zu halten. In Deutschland habe ich eine Weile

mit der mittlerweile berühmten Musikgruppe Heatwave gesungen. Es folgten dann noch viele weitere Auftritte die mich sehr

motivierten.

In Mannheim habe ich meinen Mann kennengelernt, der da als amerikanischer Soldat stationiert war. Ich wagte mit ihm die Reise

über den großen See, in der Hoffnung, dass sich mein großer Traum, eine berühmte Sängerin zu werden, erfüllen wird.

Das Land der großen Träume hielt dann allerdings ein paar andere Überraschungen für mich bereit. Es kamen meine 6 Kinder in

Amerika zur Welt und durch die große Familie blieb dann auch nicht mehr viel Zeit um meinen Traum zu leben. Mittlerweile sind 30

Jahr vergangen und die Liebe zum Singen verspüre ich nach wie vor in meinem Herzen.

Anfang des Jahres 2009 erfuhr ich dann, dass ich nach Österreich abgeschoben werde, da ich keine amerikanische Staatsbürgerschaft

besitze und laut der Einwanderungsbehörde eine Österreicherin bin.

Mein Neustart in Österreich begann in einem Haus der Wohnungslosenhilfe, da ich in Österreich keinen einzigen Menschen gekannt

habe. Alle Schwierigkeiten, die ich seit der Einreise in Österreich meistern musste, haben mich nicht von meinem Traum zu Singen

abbringen können.

Meinen ersten Auftritt in Österreich hatte ich beim 20-jährigen Jubiläum der Gänsbachergasse. Es folgten weitere Auftritte wo ich

mein Talent beweisen konnte. Vor kurzem habe ich auch einen Wettbewerb gewonnen und war schon in einem Musikstudio wo

Demoaufnahmen gemacht wurden.

Ich glaube, dass auch Schicksalsschläge etwas positives haben und das ich einfach nach Österreich kommen musste, um meinen

Traum zu verwirklichen.

Ich liebe meine Musik und sie gibt mir Hoffnung und Kraft für alles, was noch vor mir liegt.

The Voice of Soul